Eingabe von Veranstaltungen

Jedes Jahr gibt es eine Ausschreibung zur Eingabe von Veranstaltungen, welche vom Programm allenfalls (teil-)finanziert und veröffentlicht werden.

Ab sofort nehmen wir Vorschläge für Veranstaltungen entgegen, die im Jahr 2016 stattfinden. Meldeschluss ist der 31. Januar 2016.

Vorschläge für Veranstaltungen, die für das Jahr 2016 geplant sind und welche für Teilnehmende des Doktoratsprogramms geöffnet werden können, nehmen wir auch ausserhalb der Ausschreibung entgegen. Die Programmleitung entscheidet über die Veröffentlichung und, in Abhängigkeit von den verfügbaren Mitteln, über eine allfällige (Teil-)Finanzierung.

Grundsätzlich unterstützt das Programm Veranstaltungen auf zwei Arten:

1)      Teilweise oder vollständige Finanzierung

  • Die Organisatorinnen und Organisatoren reichen einen Vorschlag zusammen mit dem Budget ein. Die Programmleitung entscheidet über die Finanzierung bzw. Höhe des Beitrags gemäss Finanzierungsrichtlinien der CUSO.
  • Das Programm weist auf die Veranstaltung und die Teilnahmebedingungen hin (siehe Aktivitäten)
  • Die Doktorandinnen und Doktoranden des Programms melden sich direkt über die Website des Schweizerischen Doktoratsprogramm in Fachdidaktik für die Veranstaltung an.
  • Die Anmeldungen werden vom Schweizerischen Doktoratsprogramm verwaltet und an die Organisatorinnen und Organisatoren der Veranstaltung weitergeleitet
  • Das Schweizerische Doktoratsprogramm in Fachdidaktik bezahlt die Reisekosten sowie ggfs. Mahlzeiten und Übernachtungen der Doktorandinnen und Doktoranden des Programms gemäss Finanzierungsrichtlinien der CUSO.

Vorgehen:

  1. Die Organisatorin, der Organisator schreibt sich im Programm ein (hier geht es zur Anmeldung)
  2. Die Anmeldung wird von den Koordinatorinnen des Programms validiert
  3. Die Organisatorin, der Organisator können im Bereich "MyFaDi" Informationen zur Veranstaltung eintragen und das Budget mit einer Finanzierungsanfrage einreichen
  4. Die Programmleitung informiert die Organisatorin, den Organisator über den Entscheid

2)      Hinweise auf die Veranstaltung

  • Die Organisatorinnen und Organisatoren melden eine Veranstaltung, die Programmleitung entscheidet darüber, ob das Programm auf die Aktivität hinweist
  • Die Mitglieder des Programms melden sich direkt bei der Organisatorin, beim Organisator der Veranstaltung an
  • Die Doktorandinnen und Doktoranden des Programms können die Reisekosten vom Programm zurückfordern (Billett 2. Klasse, Basis Halbtax)

Vorgehen:

Die Organisatorin, der Organisator meldet eine Veranstaltung mit allen relevanten Informationen (Beschreibung des Inhalts, Referierende, Programm, Ort, Zeit, Datum, Anmeldemodalität, Kontakt etc.) an info(at)fachdidaktik(dot)ch. Je nach Entscheid der Programmleitung wird auf die Veranstaltung hingewiesen.

Bei allfälligen Fragen kontaktieren Sie uns unter info(at)fachdidaktik(dot)ch